Warning: mysqli_query() expects at least 2 parameters, 1 given in /www/htdocs/v134335/index.php on line 90
Speedys Filmtagebuch


Speedys Filmtagebuch - Hard Candy

Hard Candy

Review von BumBum

 

Hard Candy

Gesehen am:
11.07.2006

Wo gesehen:
Metropol Stuttgart

  Review:
Der Film:

Zwei Menschen treffen sich zu einem Blind Date im Café. Fotograf Jeff (Patrick Wilson) ist 32 Jahre alt und gespannt auf sein Gegenüber, die 14-jährige Chatroom-Bekanntschaft Hayley (Ellen Page). Hayley ist vorsichtig genug, keinen von ihm gemixten Drink zu trinken und tollkühn genug, dem Fremdling in dessen Wohnung zu folgen. Er ist unvorsichtig genug, ihre Drinks zu nehmen - und findet sich gefesselt auf dem Hocker wieder. Ein düsteres Spiel auf Leben und Tod beginnt.

Meine Kurzkritik:

Ojemine, schon nach den ersten gesprochenen Wörtern wird klar, dass dir Syncro einfach nichts taugt. Und leider ist das über den ganzen Film hinweg so. Die Syncro wirkt wie aus dem Studio, Film lieg wohl parallel und die Sprecher wurden aufgenommen und unbearbeitet in den Film übertragen. Zumindest hört es sich so an. Wie kann man so einen Film kaputt machen?
Die Idee und die Umsetzung ist nicht schlecht, nur wie soll man von einem Film, der fast nur aus Dialogen der beiden Characktere besteht, gefesselt werden,wenn die Syncro eine richtig distanzierte Sichtweise auf die Handlung schafft? Man wird einfach nicht richtig auf die Reise des Psychospiels mitgenommen sondern sitzt leicht genervt im Kinosessel. Dazu kommt noch die ein oder anderen unlogische Szene (wie soll ein 14Jähriges Mädchen einen 3 Köpfe größeren Mann auf einen Stühl stellen können? Ist das Schleichwerbung für Superman? *lol*) Nun ja, da ich mal davon ausgehe dass der Film im O-Ton wesentlich beklemmender & atmosphärischer ist würde ich da wohl 7 Punkte geben, in der deutschen Syncro bleiben da aber für mich nur noch 4 Punkte übrig - SCHADE, denn die Handlung an sich ist nicht uninteressant! Aber nicht so!!!
Meine Wertung: 4 von 10 Punkte
Action
Humor
Spannung
Anspruch

Durchschnittliche Userwertung: 5 Punkte

 

Kommentare:

Knuddel hat den Film gesehen und schreibt am 12.07.2006 - 13:14 Uhr:
Sehe ich genauso. Bloß nicht die deutsche Synchro angucken. Wie schlecht!!!
Würde doch gerne das Original nochmal sehen. Von mir gibts aber ein Pünktchen mehr, denn die Storyline fand ich trotz allem recht gut und innovativ und auch mit manchen kleinen Twists teilweise etwas überraschend. Schade, dass die meise Synchro alles versaut!

Meine Wertung: 5 von 10 Punkte


Kommentar hinzufügen
Nickname
Anti-Spam (Code ins Eingabefeld übertragen)    
Emailadresse (optional)
Homepage (optional)
Film gesehen/Wertung





© 2004 - 2019 Jochen Moßhammer
www.filmtagebuch.net - Version 2.7
Speedys Filmtagebuch
Diese Webseite verwendet Session Cookies. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden.
Speedys Filmtagebuch