Speedys Filmtagebuch


Speedys Filmtagebuch - Star Trek

Star Trek

 

Star Trek

Gesehen am:
06.05.2009

Wo gesehen:
Cinema Stuttgart

  Review:
Eher zufällig tritt ein junge James T. Kirk der Sternenflotte bei. Erst die Ermutigung durch Captain Pike bewegt ihn zu diesem Schritt, nicht ahnend dass er schon wenig später dem Mörder seines Vaters gegenüber stehen wird ...

Zur Story des Filmes möchte ich eigentlich gar nicht mehr Worte verlieren. Nur soviel sei gesagt, diese ist zwar nicht Oscar verdächtig, gleichzeitig aber raffiniert genug für einen grandiosen Neubeginn der Star Trek Saga. Regisseur und Producer J.J. Abrams hat hier die Weichen für eine einerseits Neue, aber zugleich auch vertraute Reihe gelegt. Zwar sind (fast) keine bekannten Gesichter dabei, und doch wirken die Personen sehr vertraut. Auch das Setting und Design der Enterprise ist mehr als gelungen. Hier wurde glücklicherweise nicht alles ausgetauscht, sondern bekanntes ins heute Zeitalter transportiert und modernisiert. Das Resultat daraus ist fantastisch.
Zugegeben, die Messlatte der vorherigen Star Trek Filme lag nicht all zu hoch, doch dieser Film hat es wirklich in sich. Die Besetzung der Hauptcharaktere ist durch die Bank perfekt, das "Look and Feel" ist vertraut und dennoch modern, der Film versprüht Charme, Witz, Action und Spannung zugleich. Was will ein Science Ficiton Fan mehr?
Gut, es gibt die eine oder andere Sache, an denen sich Trekkies vermutlich stören werden. Mehr als ausgleichen werden diese Punkte jedoch durch den respektvollen Umgang mit den Vorgänger Filmen und Serien, in Form von zahlreichen Anspielungen. Als wirklich deplatziert bleibt in meinen Augen nur die angedeutete Lovestory und der eine oder andere neue Charakter übrige, welcher nicht so richtig in das Star Trek Universum passen will!

Mit diesem Film rehabilitiert sich das Star Trek Francisse komplett. Vergessen sind die eher schwachen Abenteuer der Vergangenheit. Fernen Welten, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat, kann gespannt entgegengeblickt werden. Bitte mit Warpgeschwindigkeit Kurs auf Fortsetzung(en) nehmen!
Meine Wertung: 9 von 10 Punkte
Action
Humor
Spannung
Anspruch

Durchschnittliche Userwertung: 8.5 Punkte

 

Kommentare:

chandler245 hat den Film gesehen und schreibt am 10.05.2009 - 10:27 Uhr:
Echt cool, mehr davon.

Meine Wertung: 9 von 10 Punkte

BumBum (http://www.BumBum2000.de) hat den Film gesehen und schreibt am 27.05.2009 - 13:15 Uhr:
Ich war jetzt auch drin. Da ich überhaupt keine Star Trek Vorkenntnisse habe musst ich erst ein paar Meinungen von Freunden einholen und da die einstimmig meinte ich sollte mir den nicht entgehen lassen bin ich also rein. Und ich muss sagen der Film hat wirklich sehr gutes Unterhaltungspotential - der komplette Cast überzeugt (auch wenn die Story von Nero doch ausbaufähig gewesen wäre) und die Effekte waren alle erste Sahne. Die Story war dabei sicherlich nichts Neues wusste aber zu unterhalten. So ging die Zeit im Kino recht fix vorbei und ich schau mir bei gleichbleibender Qualität auch gerne den/die nächsten Teile an!


Meine Wertung: 8 von 10 Punkte


Kommentar hinzufügen
Nickname
Anti-Spam (Code ins Eingabefeld übertragen)    
Emailadresse (optional)
Homepage (optional)
Film gesehen/Wertung





© 2004 - 2017 Jochen Moßhammer
www.filmtagebuch.net - Version 2.61
Speedys Filmtagebuch