Speedys Filmtagebuch


Speedys Filmtagebuch - Texas Chainsaw Massacre

Texas Chainsaw Massacre

 

Texas Chainsaw Massacre

Gesehen am:
03.01.2004

Wo gesehen:
Ufa Palast Stuttgart

  Review:
Solider Horrorstreifen. Am Anfang wars ein wenig langwierig, aber gegen Mitte gings dann zum Teil schon recht gut ab. Sind einige nette Schocker drin. Insgesamt aber kein Muss.
Meine Wertung: 6 von 10 Punkte
Action
Humor
Spannung
Anspruch

Durchschnittliche Userwertung: 4 Punkte

 

Kommentare:

BumBum hat den Film gesehen und schreibt am 18.02.2004 - 23:47 Uhr:
Viel mehr als *gähn* fällt mir net ein. Hohlbrotakteuere und dazu keine wirklichen Schockeffekte. Da empfehle ich dann dich Final Destination oder Freddy vs. Jason (ist wenigsten lustig).

Meine Wertung: 2 von 10 Punkte

rekked hat den Film gesehen und schreibt am 10.04.2004 - 02:32 Uhr:


Meine Wertung: 4 von 10 Punkte

s.c. hat den Film gesehen und schreibt am 18.07.2007 - 11:49 Uhr:
Ziemlich genau 30 Jahre nach dem doch zum Teil wegweisenden "The Texas Chainsaw Massacre", welcher aüßerst billig produziert doch in gewissen Kreisen Kultstatus geniest, kommt nun Michael Bay`s Remake in die Kinos. Ich finde so alles in allem ist er wirklich sehr solide ausgefallen, vor allem optisch macht er richtig was her. Schade nur das die dicht inszinierte Atmosphäre des Originals nicht ganz wiedergegeben wurde. Fans des Genres werden zufrieden sein. Alle anderen vermutlich nicht so wirklich. Aber selbst schuld, denn ich denke gerade bei dem Titel sollte man sich im klaren darüber sein was auf einen zukommt.

Meine Wertung: 06 von 10 Punkte

Meine Wertung: 6 von 10 Punkte


Kommentar hinzufügen
Nickname
Anti-Spam (Code ins Eingabefeld übertragen)    
Emailadresse (optional)
Homepage (optional)
Film gesehen/Wertung





© 2004 - 2017 Jochen Moßhammer
www.filmtagebuch.net - Version 2.61
Speedys Filmtagebuch