Speedys Filmtagebuch


Speedys Filmtagebuch - Exte (FFF 2007)

Exte (FFF 2007)

Review von BumBum

 

Exte (FFF 2007)

Gesehen am:
31.07.2007

Wo gesehen:
Metropol Stuttgart

  Review:
Zum Film:
Seit Medusa wissen wir: Manchmal haben Haare ihren ganz eigenen Kopf! Gunji Yamazaki (Ren Nightmare Detective Osugi), Nachtwächter in einer Leichenhalle, nimmt sich gern auch mal Arbeit mit nach Hause, um sich dort ungestört an seinem „Material“ austoben zu können. Seine große Leidenschaft gilt langen, gut gepflegten Haaren. Seinem neuesten Souvenir, der Leiche einer jungen Frau, welcher bei vollem Bewusstsein alle inneren Organe ausgeschabt wurden, fehlt es daran sicher nicht: Immer neue Büschel wachsen ihr aus Kopf, Narben und Augenhöhlen nach.
Als Yamazaki die angehende Friseurin Yuko kennen lernt, wittert er die Chance auf ein lukratives Nebeneinkommen. Er verkauft ihr seine selbst geernteten Haarverlängerungen, ohne zu ahnen, dass diese offenbar mächtig böse sind und auf ihre neuen Besitzerinnen losgehen ...

Meine Kritik:
So, da haben wir uns mal von imdb blenden lassen - hatte zu Beginn des Filmfests 8,7 Jetzt noch 7,8 - ist ja auch egal. Der Film ist einfach seltsam - Nicht wirklich ein Horrorfilm sondern wohl eher ein Ekelkomödie. Die Story ist total für die Tonne, dafür hatte er aber ein paar nette Gags und Chiaki Kuriyama (bekannt als Gogo aus Kill Bill) war auch nett anzusehen und hat die Rolle der Friseurin Yuko auch ordentlich gespielt. Dau kam der wirklich lustige "irre" Yamazaki der etliche Lacher verbuchen konnte. Ansonnsten eher Magerkost und einer der schlechtesten Filme auf dem diesjährigen Fantasy Filmfest - wusste aber zum Glück trotzdem zu unterhalten. War immerhin nicht langweilig. Eben nur etwas spannungsarm und ne recht seltsame Story.
Meine Wertung: 4 von 10 Punkte
Action
Humor
Spannung
Anspruch

 

Kommentare:


Kommentar hinzufügen
Nickname
Anti-Spam (Code ins Eingabefeld übertragen)    
Emailadresse (optional)
Homepage (optional)
Film gesehen/Wertung





© 2004 - 2017 Jochen Moßhammer
www.filmtagebuch.net - Version 2.61
Speedys Filmtagebuch